Gezähmte Löwen !!!

Alle stellten sich die Frage, wie die Mannschaft die unnötige Niederlage in Aue verarbeitet hatte?

Da schiesst man Auswärts mal 3 Tore um dann leider doch zu verlieren.

Aber unter Benno ist die Körpersprache der Mannschaft eine völlig andere geworden. Wen interessiert da ein 0:1 Rückstand gegen die Löwen. Die Spieler und die Zuschauer am Bornheimer Hang zumindest nicht !!!

Mal eben den Ausgleich geschossen, der Versuch ein „la pulga“ Tor zu kopieren führte sogar zur Führung.

Das Ding mal eben gepflegt über die Spieldauer zu schaukeln gelang uns früher eher selten. Heutzutage legen wir sogar noch eine Schippe drauf. Ein genial, tödlicher Pass von Yun führte uns sogar zum 3:1.

Leute, es hat richtig Spass gemacht das Spiel zu erleben und im O-Block scheint langsam die Stimmung aus der Totenstarre zu erwachen. 😉

Für mich persönlich war es die späte Genugtuung für meine Festnahme seinerzeit in München. Und ja, ich kann München Blau um´s verrecken nicht ausstehen !!!!!!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s