VFL Bochum – FSV Frankfurt

Am Freitagabend musste der FSV Frankfurt nach zwei Punktspielsiegen in Folge  eine Niederlage hinnehmen.  Mit  0:1 (0:1) unterlag man beim Erstligaabsteiger VFL Bochum und rangiert nun mit weiterhin 18 Punkten auf Platz 7 in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga.

Vor 10.731 im Bochumer Ruhrstadion fiel der entscheidene Treffer bereits nach 2 Spielminuten. Dedic narrte die komplette FSV-Defensive und ließ dem abermals gut aufgelegten FSV-Keeper Klandt mit einem Schuss ins kurze Eck keine Abwehchance. Danach präsentierte sich die FSV-Abwehr weiterhin ungeordnet, was den Bochumern in den ersten 20 Spielminuten gute Chancen bescherte, das Ergebnis zu erhöhen. Insbesondere Dabrowski besaß mehrere gute Gelegenheiten, konnte Patric Klandt aber nicht überwinden. Der FSV kam erst nach etwa 25 Spielminuten besser in die Partie hinein und hatte durch Gjasula und Cinaz zwei gute Gelegenheiten, um zum Ausgleichstreffer zu kommen. Dennoch war die Pausenführung für den VfL Bochum verdient.

Nach dem Wechsel riskierte FSV-Trainer Hans-Jürgen Boysen etwas mehr und brachte N’Diaye in die Partie. Etwas überraschend musste Jürgen Gjasula für ihn in der Kabine bleiben. Der FSV spielte nun besser mit und es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch in einer interessanten Partie. Die Bochumer hatten dabei die Mehrzahl an Chancen zu verzeichnen, scheiterten aber an Patric Klandt oder der Latte des FSV-Tores. Auf der Gegenseite hätte der erneut stark spielende  Wunderlich 10 Minuten vor dem Ende der Partie sogar den Ausgleich erzielen können, als er frei vor dem Bochumer Keeper Luthe auftauchte, dieser jedoch mit einer Fußabwehr klären konnte. Am Ende stand ein nicht unverdienter Heimerfolg für den Erstligaabsteiger.

Am kommenden Samstag, den 13.11.2010, empfängt der FSV Frankfurt die Mannschaft von Union Berlin am Bornheimer Hang. Spielbeginn ist um 13:00 Uhr.

(FSV-Forum.de)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s