Vorbereitung zum Matchball Nr. 2

Als kleiner Bub konnte ich die letzten Tage vor Weihnachten kaum ertragen und zur Zeit habe ich schon wieder diese Unruhe !

Nur diesmal ist Weihnachten noch weit und bis Sonntag 15:00 Uhr sind es auch noch gefühlte unzählige Stunden.

Fatalerweise bekam ich ich vergangene Nacht auch noch die Info, dass meine Bestellung aus Argentinien nicht mehr rechtzeitig zum letzten Saisonspiel in Deutschland eintrifft.

Was war ich vor dem Ahlenspiel siegessicher, nicht weil Ahlen Tabellenletzter ist, sondern weil wir einen Schwung hatten und weil es eine Chance gab am vorletzten Spieltag bereits „alles klar zumachen“. Aber es hat halt nicht sollen sein !!!!!!!

Deshalb den Blick auf den 9. Mai gerichtet. Was können wir Fans tun um die Mannschaft nach vorne zu peitschen?

  • Bringt Konfetti mit, soviel ihr nur tragen könnt

  • Ölt eure Stimmbänder und singt als gebe es kein Morgen

  • Wer Fahnen hat, soll diese auch mitbringen und schwenken

  • habt einfach euren Spass

Bitte unterlasst Gesänge wie „Absteiger“ oder ähnliches auf diese Situation bezogenes. Wir sind auch nur um „Haaresbreite“ dem direkten Abstieg entkommen und noch steht der Relegationsteilnehmer ex der 2. Liga auch noch nicht fest.

Advertisements

5 Gedanken zu „Vorbereitung zum Matchball Nr. 2

  1. Robert

    Konfetti: Es eigenen sich auch ganz gut die Pils-Tulpen Papier-Ringeldinger („Pilsdeckchen“ glaub ich heissen die).

    Antwort
    1. wacho_chorro Autor

      Das lustige an den Dingern ist, jeder weiss was gemeint ist, aber niemand weiss den Namen.

      Antwort
  2. Corinna

    @ wacho: die Dinger heißen wirklich Pilsdeckchen, siehe auch:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Pilsdeckchen

    Schlage vor: Du erhöhst völlig uneigennützig den Bierumsatz in den ansässigen Bornheimer Lokalen und wir sind die Nutzniesser davon – weil die genialen Jubelelemente schon vor Jahren für die Kneipen rationalisiert wurden von den Vertrags-Brauereien… Leider. In den Neunzigern konnten Fans die Dinger noch Kartonweise aus diversen Lokalen mitnehmen zu Sportveranstaltungen. Und sie segeln wirklich klasse!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s